Thema: ..::www.DeeoNe.de-D1Infusionen::.. :: php fusion v7.02.07 auf php 7.3.21

Geschrieben von marti1975 am 30-08-2020 15:20
#1

Hallo zusammen,

ich weiß jetzt nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich schilder mal das Problem einfach.

Ich habe php fusion v7.02.07 (Update: v1.3) unter php 7.3.21 installiert und das funktioniert auch super. Nun zum Problem: sobald ich eine Infusion installiert habe, kann ich keine weitere Infusion mehr installieren, da die Seite dann komplett leer ist. Ich sehe nur noch das Hintergrundbild. Wenn ich im Browser dann auf den Button "Zurück" anklicke, sehe ich wieder den Adminbereich im Reiter "System".

Was muss ich machen, damit ich wieder Infusionen installieren bzw. deinstallieren kann?

Die Webseite ist nicht umgezogen. Es ist eine komplett neue Installation.

Webseite: https://www.frien...liberty.de

Desweiteren ist es auch nicht möglich, sich zu registrieren. Man kann zwar alles ausfüllen, aber sobald man die Registrierung absendet, erhält man diesen Fehler: "Error: Field 'user_sig' doesn't have a default value". Habe schon in phpmyadmin versucht, dem klar zu machen, dass der Standard-Wert Null ist.

Bin auch in Sachen php nicht gerade bewandelt.


Vielen Dank für die Hilfe.

LG, Marti

Geschrieben von Harlekin am 30-08-2020 20:02
#2

Auch hier ist wieder der Fehler, dass der Datenbankserver im STRICT MODE läuft. Dafür ist selbst PHP-Fusion V9 nicht ausgelegt. Da wirst du noch eine Menge nacharbeiten müssen!

Lösung 1: bitte deinen Webspaceanbieter den STRICT MODE aufzuweichen.

Lösung 2: du musst das gesamte Paket von PHP-Fusion und natürlich auch die von dir genutzten Infusionen nacharbeiten!

Lösung für dein Problem mit dem user_sig:
Profilfeld Signatur dektivieren und in der user_sig_include_var.php das TEXT NOT NULL auf TEXT NULL zu ändern. Danach das Feld wieder aktivieren. Damit sollte es gehen.

Bearbeitet von Harlekin am 01-01-1970 01:00

Geschrieben von marti1975 am 31-08-2020 11:57
#3

Harlekin schrieb:

...

Lösung 2: du musst das gesamte Paket von PHP-Fusion und natürlich auch die von dir genutzten Infusionen nacharbeiten!

...


Und wie? Habe von php keinen Plan. Das Alter frisst mir das Gehirn auf...

Danke für die ersten beiden Lösungsansätze. Das hat schon sehr geholfen.


LG

Geschrieben von mukkefeno am 31-10-2020 14:46
#4

schließe mich der Frage mal an, währe auch für mich interresannt zu wißen

LG

Geschrieben von Harlekin am 31-10-2020 18:22
#5

Logisch wäre zuerstmal das inoffizielle Updatepack zu nehmen, damit sollte zumindest schon mal der PHP Bereich abgedeckt sein.

Für die Fehler bei Datenbankservern im Strict Mode ist dann die Fehlermeldung im Log von PHP Fusion oder im Log vom Webspace der Ansatz zur Lösung. Ohne Fehlermeldung wird das nichts.

Geschrieben von mukkefeno am 31-10-2020 19:23
#6

Also das inoffizielle Updatepack habe ich, habe soweit erfolgreich meine bplaced HP zu lima-city kopiert. Soweit funktioniert alles erstmal, muss dann nochmals genauer testen und im Fehlerlog gucken.

Dachte es gäbe so ne Art Multi Lösung Smile

https://mukkefeno...

Geschrieben von Harlekin am 01-11-2020 06:49
#7

Die gibt es, zumindest jetzt, nicht. Aber du kannst ja gerne damit anfangen und dann ALLEN zur Verfügung stellen, die auch Probleme mit dem Strict Mode haben. In ein paar Wochen kommt auch PHP 8 raus. Da wird es dann bestimmt auch wieder Probleme geben. Wäre also ein guter Zeitpunkt diese Änderungen gleich mit zu lösen.

Dafür musst du nur jeden Fehler mit der jeweiligen Lösung dokumentieren. Dann könntest du das Ganze auf der deutschen PHP Fusion Seite einreichen. Damit wäre schon mal Vielen geholfen.

Ich denke allerdings, diese Arbeit wird sich keiner mehr antuen für so ein altes CMS. Von den jetzt fehlerhaften Infusionen mal ganz zu schweigen.

Bearbeitet von Harlekin am 01-01-1970 01:00

Geschrieben von mukkefeno am 01-11-2020 11:03
#8

Ja schade, alles Gute hat einmal ein Ende oder ist irgendwann einfach veraltet.

Zusammengefügt am 02. November 2020 16:44:35:
hab da gerade noch ein Frage, vieleicht kann sie jemand beantworten.
Es gibt ja zB das visitors_by_day_panel, welches unter anderem anzeigt wie lange die Webseite/Domain bereits online ist, wo kann man das ändern?

LG

Bearbeitet von mukkefeno am 02-11-2020 16:44

Geschrieben von Harlekin am 03-11-2020 08:49
#9

Was möchtest du da ändern? Das Datum wann die Seite online ging?

Wenn ja, ist das nur über die Datenbank möglich, weil in dem Panel der Eintrag user_joined in der Tabelle users von der Userid 1 ausgelesen wird.
Dafür müsstest du dir erstmal über einen Generator einen Timestamp von dem gewünschten Datum generieren und dann den alten Wert in der Tabelle mit dem neuen Wert ersetzen.

Bearbeitet von Harlekin am 03-11-2020 08:57

Geschrieben von mukkefeno am 03-11-2020 09:10
#10

Hallo,

Ja das Datum möchte ich ändern, da die Seite bzw derren Inhalt kopiert wurde.
Den Tabelleneintrag wo ich das ändern kann hab ich gestern Abend auch noch gefunden, jetzt hängt es am Generator den ich dafür finden muss.

Geschrieben von Harlekin am 03-11-2020 09:37
#11

Wenn du eine Datenbanksicherung der alten Seite hast, kannst du dir den Wert da raus suchen.

Ansonsten solltest du hier was finden:
Google Search unix timestamp generator

Bearbeitet von Harlekin am 01-01-1970 01:00

Geschrieben von mukkefeno am 03-11-2020 09:49
#12

Darum gehst ja, ich möchte nicht den selben Wert, da die neue Seite/Domain ja erst wenige Tage slt ust und nicht 367 . Danke für den Link, werds mal später versuchen obs klappt.

Geschrieben von Harlekin am 03-11-2020 10:30
#13

Da beachte aber auch, dass alle registrierten/importierten User ein Datum vor dem Enstehungsdatum der Seite haben, wenn du das Datum der ID1 änderst.

Geschrieben von mukkefeno am 03-11-2020 10:33
#14

Hat funktioniert, danke.

Habe nur meinen Admin Account
und einen weiteren eigenen Testaccount

Geschrieben von matze am 04-11-2020 00:39
#15

Auch in 10 jahren wird keiner an das CMS- System denken ....

Geschrieben von mukkefeno am 04-11-2020 10:09
#16

Was willst du damit sagen ?

Geschrieben von 21Matze am 04-11-2020 22:33
#17

So lange einer noch dranne setzt das alte system V7.02.07 upgradet auf der neuen php version läuft es immer weiter. Infusionen usw tue nur Upgraden auf anfrage der die braucht werden.